Michaela Frisch

ist seit Dezember 1991 Sport und Gymnastiklehrerin und arbeitet seit September 2000, als Leiterin der physikalischen Therapieabteilung in der Espan-Klinik in Bad Dürrheim.

Lungensport-Übungsleiterin, Mitglied des Referententeams der AG Lungensport und des Badischen Behindertensportverbandes.

Chefarzt Dr. med. Björn Schwick

Chefarzt für Pneumologie (Lungenheilkunde), Allergologie, Beatmungsmedizin und Weaning am Medizinischen Zentrum der Städteregion Aachen in Bardenberg (MZ)

Dr. med. Erik Skobel

Facharzt für Innere Medizin/Kardiologie und Pneumologie
Rehabilitationswesen
Kardiovaskulärer Präventivmediziner DGPR®
Sprecher der Arbeitsgruppe Schlafapnoe der DGPR

Filiz Rahime Durdagi

Funktionsoberärztin für Innere Medizin und Ernährungsmedizin, seit 02/2009 in der Rehaklinik An der Rosenquelle

Dr. med. Sebastian Bröß

Medizinischen Zentrum der Städteregion Aachen in Bardenberg (MZ)


Facharzt für Thoraxchirurgie
Facharzt für Viszeralchirurgie, Spezielle Viszeralchirurgie

 

Schwerpunkte:
Thoraxchirurgie
Minimalinvasive Chirurgie

 

Dr. med. Hermann-Josef Jansen

Leitender Oberarzt Pneumologie, Evangelisches Krankenhaus Kalk

geb. 05.11.1959 in Aachen
1966-1969 Grundschule in Heinsberg ( Rheinland)
1969-1978 Kreisgymnasium Heinsberg
1978 Abitur
1978-1985 Studium der Humanmedizin an der RWTH Aachen
1980-1985 Stipendiat des Cusanuswerks, Bonn
1983-1984 Auslandsstudienjahr an der Medical Faculty, University of Glasgow im Final Year Curriculum in den Fächern Pädiatrie, Innere Medizin, Chirurgie, Gynäkologie und Geburtshilfe
1985 Approbation
1985-1987 Klinik für Innere Medizin, Universitätsklinik Essen
1987-1992 Medizinische Klinik, Knappschaftskrankenhaus Würselen-Bardenberg
1988 Promotion
1992 Facharzt für Innere Medizin
1992-2007 Lungenklinik, Kliniken der Stadt Köln, Krankenhaus Merheim
1995 Teilgebiet Lungen- und Bronchialheilkunde
1995 Funktionsoberarzt
1996 Oberarzt
1996 Zusatzbezeichnung Allergologie
2007 Zusatzbezeichnung Internistische Intensivmedizin
2007-2014 Oberarzt mit Schwerpunkttätigkeit Pneumologie in der Klinik für Innere Medizin, Bethlehem-Krankenhaus Stolberg / Rheinland, ab 2011 Sektionsleitung Pneumologie

Seit 01.10.2014 Oberarzt Pneumologie, Evangelisches Krankenhaus Kalk

 

 

Michael Ashcroft

genoss seine Schulausbildung im britischen Internat. Nach Abschluss seines Studiums an der Universität Bonn verbrachte er seine Referendarzeit beim Landgericht Aachen. Herr Ashcroft ist in seiner Person als Fachanwalt für Familienrecht und Sozialrecht auch im allgemeinen Zivilrecht und Strafrecht tätig. Ein weiterer Schwerpunkt ist das Medizinrecht. Als Anwalt ist Herr Ashcroft insbesondere auch für Menschen mit Behinderungen aktiv. In diesem Zusammenhang war er viele Jahre stellvertretender Vorsitzender des Bundesverbandes der Contergangeschädigten e.V. sowie Vorstandsmitglied der Conterganstiftung für behinderte Menschen. Seine Muttersprachen sind Deutsch und Englisch.

Dr. med. Dirk Frechen

Mai 2002
Abschluss des Studiums der Humanmedizin am Universitätsklinikum der RWTH Aachen

März 2004
Promotion "ß-Adrenozeptoren und L-Typ Ca2+-Kanäle im humanen Vorhofmyokard bei Vorhofflimmern und L-Typ Ca2+-Kanäle im hypertrophierten humanen Septummyokard" (Univ.-Prof. Dr. med. P. Hanrath)

November 2009
Funktionsoberarzt der Medizinischen Klinik I, Kardiologie, Pneumologie und Angiologie (Direktor Prof. Dr. med. N. Marx)

 

Seit November 2012 Oberarzt in Kaiserswerther Diakonie Düsseldorf

Klinik für Pneumologie, Allergologie, Schlaf- und Beatmungsmedizin

 

Prof. Dr. med. Stefan Krüger

1987-1993 Medizinstudium
Johannes Gutenberg Universität Mainz

1993 Promotion
Prof. Dr. R. Erbel, Medizinische Klinik II, Johannes Gutenberg Universität Mainz

2006 Habilitation und Venia legendi im Fach Innere Medizin
Medizinische Fakultät Universität Ulm

2007 Oberarzt und Leiter Sektion Pneumologie
Medizinische Klinik I, Universitätsklinikum Aachen

 

2012 Ernennung zum apl. Professor
Medizinische Fakultät RWTH Aachen

 

Seit Oktober 2012 Chefarzt in Kaiserswerther Diakonie Düsseldorf

Klinik für Pneumologie, Allergologie, Schlaf- und Beatmungsmedizin

 

Prof. Dr. med. Michael Dreher

leitet seit Januar 2013 die Sektion Pneumologie am Universitätsklinikum Aachen. Zuvor war Prof. Dr. med. Dreher als Oberarzt in der Abteilung für Pneumologie am Universitätsklinikum Freiburg tätig. Herr Prof. Dr. med. Dreher hat sich klinisch und wissenschaftlich mit dem Thema COPD in den vergangenen Jahren intensiv auseinander gesetzt.

 

 

Prof. Dr. med. Michael Pfeifer

Medizinischer Direktor
Klinik Donaustauf, Zentrum für Pneumologie
der Deutschen Rentenversicherung Bayern Süd
Leiter des Bereiches Pneumologie
Klinik und Poliklinik für Innere Medizin II
des Universitätsklinikums Regensburg
Chefarzt Klinik für Pneumologie Krankenhaus Barmherzige Brüder Regensburg


1978 - 1980 Studium der Humanmedizin an der TU München
1980 - 1985 Studium der Humanmedizin an der Universität Würzburg
1985 Approbation
1985 - 1992 Ausbildung zum Arzt für Innere Medizin am Caritas Krankenhaus Bad
Mergentheim (Prof. Dr. H.D. Bundschu) und an der Medizinischen
Klinik der Universität Würzburg (Prof. Dr. K. Kochsiek)
1991 Arzt für Innere Medizin
1992 Arzt für Lungen und Bronchialheilkunde
1991 - 2001 Oberarzt an der Klinik und Poliklinik für Innere Medizin II der Universität Regensburg (Prof. Dr. G. Riegger)
1998 Habilitation für Innere Medizin
seit 2002 Medizinischer Direktor der Klinik Donaustauf und Berufung zum C3 Professor für Pneumologie an der Universität Regensburg
2003 - 2005 Vorsitzender der Süddeutschen Gesellschaft für Pneumologie
2006 - 2012 Generalsekretär Deutschen Gesellschaft für Pneumologie und Beatmungsmedizin e. V.
seit 2011 Chefarzt Klinik für Pneumologie Krankenhaus Barmherzige Brüder Regensburg

 

Studienaufenthalt in Toronto, Kanada
Wissenschaftliche und klinische Schwerpunkte:
Pulmonale Hypertonie, chronische Atemwegserkrankungen, Internistische Intensivmedizin und Beatmungsmedizin, kardio-pulmonale Interaktionen, schlafassoziierte Atemstörungen bei kardialen Erkrankungen, Telemedizin.

 

Monika Tempel

Ärztin im Konsiliar/Liaison-Dienst Psychosomatik und Psychoonkologie der Klinik Donaustauf – Zentrum für Pneumologie, Psychosomatische Medizin, Psychotherapie und zertifiziertes Weaning-Zentrum; daneben tätig als Referentin, Autorin, Bloggerin zum Thema „Lunge und Psyche

 

Spenden

spenden
Sie möchten unsere Arbeit unterstützen, bitte klicken sie oben auf das Logo „Spendenportal“. Vielen Dank.