Fitnesstraining kann Raucherentwöhnung deutlich erleichtern

>>>Info>>>

Jugendliche Raucher, die von der Zigarette loskommen wollen, sollten die Entwöhnung mit einem Fitnessprogramm koppeln. Das kann ihnen den Verzicht auf das Rauchen erleichtern. Dazu raten die Lungenärzte der Deutschen Lungenstiftung e.V. (DLS) in Hannover.

Weiterlesen …

Organspende neu geregelt

>>>Info>>>

Seit Jahren wird darüber diskutiert, wie die Organspende in Deutschland geregelt werden soll. Die Regierung hat sich jetzt auf einen Kompromiss geeinigt. Für Patienten, die auf ein Spenderorgan warten, gibt es neue Hoffnung.

Weiterlesen …

Rauchstopp-Studie: Teilnehmer für Kompaktkurs gesucht

München (netdoktor.de) - Wer sich erst einmal an das Rauchen von Zigaretten & Co. gewöhnt hat, kommt meist nicht so leicht wieder davon los. Am ehesten gelingt dies noch, wenn man sich Hilfe von außen sucht. In einer der größten deutschlandweiten Studien soll nun untersucht werden, ob ein Kompaktkurs zur Tabakentwöhnung eher zum Erfolg führt als die bisher etablierten mehrwöchigen Kurse.

Weiterlesen …

Experten befürworten Erstattung der Nikotinersatz­therapie

Berlin - Experten aus Medizin und Ökonomie haben sich heute in Berlin für eine Erstattung der Nikotinersatztherapie bei Nikotin­abhängig­keit ausgesprochen. „Es ist eine Sucht und gehört deshalb selbstverständlich in den Versorgungsrahmen der gesetzlichen Krankenversicherung“, sagte Justus de Zeeuw, Chefarzt des Wuppertaler Lungenzentrums, bei einer Veranstaltung des Bundesverbandes der Arzneimittel-Hersteller (BAH).

Weiterlesen …

Deutsches Zentrum für Lungenforschung gegründet

Gießen – Das Deutsche Zentrum für Lungenforschung (DZL) hat sich Mitte November als eines von sechs Deutschen Zentren der Gesundheitsforschung gegründet.

Weiterlesen …